HomeProdukteAvola-Mandel, die Rolle des Schutzkonsortiums

Avola-Mandel, die Rolle des Schutzkonsortiums

Die Avola-Mandel ist ein traditionelles italienisches Agrar- und Lebensmittelprodukt (PAT), das immer noch dem Risiko von Fälschungen und Lebensmittelbetrug ausgesetzt ist und dessen Schutzkonsortium sich mit innovativen Technologien zur Bekämpfung einsetzt. Hier erfahren Sie, wie und warum.

1) Anbau von Mandelbäumen in Sizilien

Sizilien Es ist die erste italienische Region im Mandelanbau mit einer Fläche von etwa 80.000 Hektar und einer durchschnittlichen Produktion von 15.000 Tonnen pro Jahr. Der Mandelbaum gedeiht im mediterranen Klima und erfordert nur wenig Verarbeitung und landwirtschaftlichen Aufwand (Pestizide, Düngemittel, Wasser). Darüber hinaus sorgt sie mit ihrer frühen Blüte für ein farbenfrohes Schauspiel in der Landschaft. (1)

La Raccolta Die Ernte von Mandeln erfolgt zwischen August und September. Und es folgen eine Reihe von Prozessen – Schälen, Auswählen, Rösten, Schälen, natürliche Konservierung – mit dem Ziel, die Produkte zu erhaltenfertig für den Verzehr'. Diese Prozesse erfordern besondere Aufmerksamkeit, um die Bildung von Aflatoxinen zu verhindern und die Sicherheit sowie die Qualität der Mandeln zu gewährleisten. (2)

2) Avola-Mandel

Das Mikroklima Charakteristisch für das Produktionsgebiet – im Südosten Siziliens, in der Provinz Syrakus (Italien) – und traditionelle agronomische Praktiken verleihen der Avola-Mandel besondere organoleptische Eigenschaften.

Das Formular Oval und länglich, die harte Schale, der süße und aromatische Kern sowie der höhere Protein- und Ölgehalt der Avola-Mandel sind charakteristisch für die drei für ihre Herstellung ausgewählten Sorten:

– Pizzuta, die begehrteste für Qualität und Geschmack,

– Fascionello, produktiver und für Süßwaren geeignet,

– Römisch, spät und belastbar. (3)

3) Traditionelle und moderne Nutzungen

Das Gebäck Bei der traditionellen sizilianischen Mandel ist die Avola-Mandel der Protagonist in einer Vielzahl von Köstlichkeiten. Mandelmilch, sizilianische Granita, Kekse, Nougat, Cassata, Marzipan, Pudding, Martorana-Nudeln usw. (4)

Mandeln Sie werden immer mehr geschätzt – auch in der Einzeldosisverpackung, die in Bars und „Verkaufsautomaten“ erhältlich ist – als natürliche, gesunde und vegane Snacks, „ready-to-eat“, noch besser, wenn sie biologisch und aus garantierten Lieferketten stammen.

4) Marktkontext

Der Wettbewerb Die Preissenkung – verschärft durch Umweltdumping, wie im Fall Kaliforniens (5) – ist rücksichtslos. Und Händler übersehen oft die Fähigkeit der Verbraucher, den unterschiedlichen Wert hochwertiger Mandeln zu erkennen.

Lebensmittelbetrug Und auch Fälschungen sind weit verbreitet, leider sogar in Italien. Wie unsere Website GIFT (Great Italian Food Trade) zusammen mit dem Avola Almond Protection Consortium wiederholt berichtet hat (6,7). Daher ist eine Marktüberwachung unerlässlich.

5) Die Rolle des Schutzkonsortiums

Das Schutzkonsortium der Avola-Mandel (Prunus amygdalus) spielt eine grundlegende Rolle bei der Wiederentdeckung, Garantie der Authentizität und Aufwertung dieses traditionellen Qualitätsprodukts. Auch durch Forschungs- und Innovationsaktivitäten:

– Die Zusammenarbeit mit der Abteilung für Baumzucht der Universität von Catania und einem Startup hat die genomische Identifizierung der Avola-Mandel und das Abfangen von Betrug durch DNA-Analyse ermöglicht.

– Das NUTRIMAN-Projekt im Rahmen von Horizont 2020 hat die Entwicklung nachhaltiger agronomischer Praktiken ermöglicht, die auf den Erhalt der biologischen Vielfalt und die Verringerung der Umweltauswirkungen der Düngung abzielen.

– Die vom National Cancer Institute durchgeführte DEDiCa-Studie untersuchte die Rolle von Mandeln in der Mittelmeerdiät und ihren Einfluss auf das Wiederauftreten von Brustkrebs.

6) Perspektiven

Werte der Avola-Mandel – ebenso wie die der Grünen Pistazie aus Bronte gU (8) – beschränken sich nicht nur auf die organoleptischen Eigenschaften, die diese Produkte von vielen anderen unterscheiden.

In beiden Fällen haben wir Rücksicht darauf Exklusive Produktionen – für die Einzigartigkeit, aber auch die territoriale Abgrenzung der Gebiete – verwurzelt in wundervollen Terroirs und jahrhundertealten Traditionen, an denen Hunderte von Landwirten und landwirtschaftlichen Familienbetrieben beteiligt sind.

Die Einzigartigkeit Diese außergewöhnlichen Früchte könnten Betreibern und Verbrauchern auf dem Planeten durch eine solide Blockchain-Plattform wie Wiise Chain nach dem Vorbild der italienischen Erdnuss des Branchenführers Noberasco garantiert werden. (9)

Dario Dongo und Gabriele Sapienza

Note

(1) Konsortium zum Schutz und zur Verbesserung der Avola-Mandel-Lieferkette https://tinyurl.com/mvfu7jmm

(2) Dario Dongo, Marta Versengt. RASFF 2022, EU-Lebensmittelsicherheitsbericht. GESCHENK (Großer italienischer Lebensmittelhandel). 1.8.23

(3) Mandel von Avola. GESCHENK (Großer italienischer Lebensmittelhandel). 24.1.17

(4) GESCHENK. Mandeln. GESCHENK (Großer italienischer Lebensmittelhandel). 25.9.16,

(5) Dario Dongo, Corrado Bellia. Sizilianische Mandeln vs. kalifornische Mandeln, ein Meer von Unterschieden. GESCHENK (Großer italienischer Lebensmittelhandel). 27.11.20

(6) Dario Dongo, Marta Versengt. Mandel von Avola, DNA-Analyse deckt zwei Maxi-Betrügereien bei gezuckerten Mandeln auf. GESCHENK (Großer italienischer Lebensmittelhandel). 27.7.19

(7) Dario Dongo, Eurospin, Betrug an der Avola-Mandelmarke „Le Nostre Stelle“? GIFT (Großartiger italienischer Lebensmittelhandel). 15.2.20

(8) Dario Dongo, Gabriele Sapienza. Grüne Pistazie Bronte DOP, ein sizilianischer Schatz. GESCHENK (Großer italienischer Lebensmittelhandel). 28.11.23

(9) Dario Dongo, Gianluca Mascellino. Öffentliche Blockchain, Noberasco mit Wiise Chain am Start. GESCHENK (Großer italienischer Lebensmittelhandel). 11.11.20

+ Beiträge

Dario Dongo, Rechtsanwalt und Journalist, PhD in internationalem Lebensmittelrecht, Gründer von WIISE (FARE – GIFT – Food Times) und Égalité.

Auszubildender wissenschaftlicher Mitarbeiter | Webseite | + Beiträge

Abschluss in Landwirtschaft mit Erfahrung in nachhaltiger Landwirtschaft und Permakultur, Labor und ökologischer Überwachung.

In Verbindung stehende Artikel

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "