StartseiteMortadellaMortadella Bologna g.g.A

Mortadella Bologna g.g.A

Mortadella Bologna IGP, der Erfolg der Qualität

Die Mortadella Bologna IGP verführt weiterhin die Italiener. 2014 wurden 37 Mio. kg produziert, was einer Steigerung von 6,9 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Auch der Umsatz stieg mit + 4,3 %.

Die Daten werden vom Mortadella Bologna Consortium veröffentlicht, wonach sich die besten Ergebnisse in traditionellen Geschäften konzentrieren, die 30 % des Volumens verarbeiten. Tatsächlich ist es in den Geschäften und Delikatessengeschäften, dass die Mortadella Bologna IGP der Öffentlichkeit in ihrer Komplexität präsentiert wird. Neben dem unnachahmlichen Geschmack zeichnet sich die echte Mortadella durch ein interessantes Nährwertprofil aus.

In 100 Gramm sind 14,7 g Proteine, die Vitamine B1 (0,19 mg), B2 (0,26 mg) und Niacin (3,59 mg) sowie Mineralsalze wie Eisen und Zink enthalten, die für diejenigen wertvoll sind, die sich körperlich betätigen. Cholesterin ist 60-70 mg, wie helleres weißes Fleisch, und iDer Lipidgehalt ist mit 28,1 % niedriger als angenommen. In einem Hektogramm Produkt – Quelle von 317 Kalorien – befinden sich 9,25 g gesättigte Fettsäuren, 12,80 einfach ungesättigte und 3,94 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren. 

+ Beiträge
ZUSAMMENHÄNGENDE ARTIKEL

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Finden Sie heraus, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "