HomeIdeeDer Export ist entscheidend

Der Export ist entscheidend

76 % der wichtigsten weinproduzierenden Unternehmen Italiens blicken auf das Jahr 2012 mit einer positiven Bilanz zurück und verzeichnen eine steigende Umsatzprognose, die im Durchschnitt bei + 4 % gegenüber 2011 liegt.
Trotz weiterhin angespannter Wirtschaftslage blicken auch 95 % der Weingüter in Italien positiv auf das Jahr 2013, das zunehmend vom Export bestimmt wird.
Dies ist zumindest die Meinung von dreißig der wichtigsten önologischen Einrichtungen Italiens, die insgesamt einen Umsatz von 2 Milliarden Euro repräsentieren, mehr als 20 % des gesamten „Weinumsatzes“ in Italien.
Der Rückgang des heimischen Weinkonsums hat einige Risse in die Wand gerissen, aber die unternehmerische Solidität der italienischen Weinwelt steht nicht in Frage. Vor allem dank der Exportstärke, die derzeit historische Rekorde erreicht.
Ein fast alles übersteigendes „Gewicht“, wenn man bedenkt, dass 95 für 2012 % der Befragten ein Jahr war, das von wachsenden Verkäufen außerhalb der Landesgrenzen geprägt war, mit einer durchschnittlichen Umsatzsteigerung von 13 % gegenüber 2011.

+ Beiträge

.

In Verbindung stehende Artikel

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "