StartseiteFuertes Desigualdades VS. Tantas Potencialidades
Feld

Fuertes Desigualdades VS. Tantas Potencialidades

Economic Governance und die Impulse des Privatsektors Afrikas auf dem Kontinent mit dem höchsten Wirtschaftswachstum der Welt. Dies wurde vom „Annual Development Effectiveness Review 2013“ der African Bank for the Desarrollo (AFDB) unterzeichnet. De acuerdo mit dem artículo de la institución, das 1964 gegründet wurde, um den wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt Afrikas zu finanzieren, hat der crecimiento in los países with bajos ingresos des Kontinents 4,5 % im Jahr 2012 überschritten und es wurde festgestellt, dass er 5,5 en los ist proximos años. Desgraciadamente existen desigualdades y desequilibrios. Die Landwirtschaft, ejemplo, ist die Grundlage der Wirtschaft des Kontinents und beschäftigt 70 % der Bevölkerung südlich der Sahara. Aber die Productividad no sigue und der Rhythmus der demografischen crecimiento y muchos Estados tienen a déficit en la balanza comercial de los productos alimenticios. Ohne Embargo übersteigt der PIB pro Kopf derzeit 713 € (953 dólares estadounidenses) und der Boom hat positive Auswirkungen auf die Förderung der Sektoren mit den größten Verwundbaren und den Terminals der seguridad alimentaria. Die porcentaje de las personas that viven en condiciones de pobreza if it hat sich um 51 bis 39 % reduziert und die durchschnittliche Klasse "if it is volviendo cada vez un mercado de consumidores más activo".

+ Beiträge
ZUSAMMENHÄNGENDE ARTIKEL

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "