HomeMärkteWachstumsdekret, Anreize für KMU und innovative Startups. Warte immer noch auf die...

Wachstumsdekret, Anreize für KMU und innovative Startups. Warte immer noch auf die Gelder

Das Wachstumsdekret, wie gesehen, führte eine Reihe steuerlicher, finanzieller und beitragsbezogener Maßnahmen ein, um die wirtschaftliche Initiative und die Beschäftigung in Italien zu unterstützen. Darunter gibt es auch einige Zugeständnisse zugunsten von KMU und  Anfang  innovativ, zum Schutz von  Vermögenswert  immateriell. Allerdings stehen noch die unabdingbaren Durchführungsverordnungen des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung (Mi.SE) aus. Bis um?

Die betreffenden Zugeständnisse  - zusammen mit den bereits bestehenden nationalen und europäischen Ursprungs - scheinen den Mehrwert berücksichtigt zu haben, den Unternehmen aus der Aktivierung und dem Schutz von gewerblichen Eigentumsrechten (z. B. Marken und Patenten, Geschmacksmustern und Modellen) ziehen. Das ABC folgt.

A) innovative Start-ups, 3I-Voucher (Investing In Innovation)

Il  Gutschein  3I  wird ausgestellt bei  Anfang  innovative Lösungen für den Einkauf von Beratungsleistungen im Bereich Patente (z. B. Prüfung der Patentierbarkeit, Recherchen zum Stand der Technik, Unterstützung bei der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und anschließender Einreichung, internationale Ausdehnung von Anmeldungen). (1) Unterstützung bei der Verbesserung des Innovationsprozesses von Start-ups anzubieten. Zu diesem Zweck ist für den Zeitraum 6,5-2019 eine Gesamtzuweisung von 2021 Mio. € / Jahr vorgesehen.

B) Kollektivmarken und/oder zertifizierte Produkte, Promotion im Ausland

Ein Beitrag  bis zu 1 Million Euro können von MISE nur an Wirtschaftsverbände vergeben werden. Unterstützung der Verkaufsförderung italienischer Produkte im Ausland, die durch Kollektiv- und/oder Zertifizierungsmarken abgedeckt sind. Diese Maßnahme ist jedoch, ebenso wie die in Absatz 'A' oben erwähnte, an die Veröffentlichung der Durchführungserlasse durch das MISE gebunden, denen die Definition von Kriterien und Modalitäten für die Gewährung von Darlehen vorbehalten ist.

Das Ministerium  für die wirtschaftliche Entwicklung - insbesondere in Bezug auf die  Bonus  für die Förderung im Ausland müssen zunächst die Verbände konsultieren, die die betreffenden Produktionskategorien vertreten. Um hoffentlich noch im laufenden Geschäftsjahr zu definieren:

1) die Mindestanforderungen der Spezifikationen,
2) die Mindestbestimmungen in Bezug auf die Mitgliedschaft, Überprüfungen und Kontrollen. Zusätzlich zu den Strafen im Falle eines Verstoßes gegen die in den Lizenzen enthaltenen Regeln zur Verwendung von Marken,
3) die Kriterien für die Zusammensetzung und Arbeitsweise der Stellen, denen die Inhaber die Verwaltung der Marken anvertrauen.

Immer im MISE  die Überwachung der zu den Konzessionen zugelassenen Tätigkeiten, die Überwachung der korrekten Verwendung des Warenzeichens und die Durchführung der in den jeweiligen Vorschriften vorgesehenen Kontrollen, auch zum Zwecke der koordinierten und kohärenten Förderung dieser Warenzeichen, sind verantwortlich.

c) „Marken +“, „Patente +“ und „Zeichnungen +“

„Marken +“, „Patente +“ und „Zeichnungen +“, die Darlehen, die darauf abzielen, die Registrierung der damit verbundenen Rechte des geistigen Eigentums auf europäischer und internationaler Ebene zu fördern, werden im aktuellen Dekret bestätigt. Was jedoch die Eröffnung der entsprechenden jährlichen Aufrufe auf jährliche Dekrete des Generaldirektors für die Bekämpfung von Fälschungen beim UIBM (Italienisches Patent- und Markenamt) verschoben hat.

Patente, Verfahrensvereinfachung

Die Patentanmeldung  International 'sie ist einer am gleichen Tag in Italien eingereichten Patentanmeldung für eine gewerbliche Erfindung oder ein Gebrauchsmuster gleichgestellt und entfaltet ihre Wirkung, wenn sie innerhalb von dreißig Monaten nach dem Anmelde- oder Prioritätsdatum beim italienischen Amt eingereicht wird, falls beansprucht Marken einen Antrag auf Eröffnung des nationalen Verfahrens zur Erteilung des italienischen Patents gemäß Artikel 160-bis, Absatz 1. ' (2)

In den nächsten 30 Monaten  Bei Vorlage der internationalen Patentanmeldung kann der Schutz daher auf nationaler Ebene erweitert werden, indem eine Übersetzung der entsprechenden Anmeldung in italienischer Sprache eingereicht wird.

Patentbox, subventionierte Steuerregelung auf  Königtum

Die „Patentkiste“  es handelt sich um ein fakultatives System der Vorzugsbesteuerung von Einkünften aus Rechten des geistigen Eigentums. Wie zum Beispiel  Lizenzgebühren  su  Software.  Protetto ja  Urheberrecht, gewerbliche Patente, Geschmacksmuster und Modelle, Verfahren, Formeln und Informationen über Erfahrungen, die im gewerblichen, kaufmännischen oder wissenschaftlichen Bereich erworben wurden und angemessen rechtlich geschützt werden können. (3)

Die Maßnahme  Es gilt für Inhaber von Geschäftseinkünften, die über die Steuererklärung für 3 Steuerjahre darauf zugreifen können.

Selena Travaglio und Dario Dongo

Note

(1) Siehe Gesetzesdekret 30.4.19 nr. 34, mit Änderungen in Gesetz umgewandelt am 28. Juni 2019 n. 58, Kunst. 32, Absatz 7
(2) Gesetz 28.6.19 Nr. 58, Kunst. 32, Absatz 16

+ Beiträge

Rechtsanwalt, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz. LL.M. im Lebensmittelrecht.

+ Beiträge

Dario Dongo, Rechtsanwalt und Journalist, PhD in internationalem Lebensmittelrecht, Gründer von WIISE (FARE – GIFT – Food Times) und Égalité.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Finden Sie heraus, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

In Verbindung stehende Artikel

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "