HomeMärkteWiederbelebungserlass, Maßnahmen zur Unterstützung innovativer Start-ups und KMU

Wiederbelebungserlass, Maßnahmen zur Unterstützung innovativer Start-ups und KMU

Das Relaunch-Dekret sieht in seiner Komplexität eine Reihe von Maßnahmen zur Unterstützung vor Anfang und innovative KMU. (1) 500 Millionen werden für die Einrichtung eines Fonds für Technologietransfer gespendet, 200 Millionen zusätzliche Mittel für den Garantiefonds Anfang und innovative KMU und ebenso viele für den Förderfonds für Risikokapital, 100 für die Maßnahme Smart & Start, 10 nicht rückzahlbar für den Bezug von Dienstleistungen von Inkubatoren und Acceleratoren. Neben steuerlichen Anreizen verschiedener Art. (2) Nachfolgend Einzelheiten zu den für 2020 festgelegten Maßnahmen.

Öffentliche Mittel

Technologietransfer. Die Zusammenarbeit öffentlicher und privater Subjekte bei der Umsetzung von Innovationsprojekten e Ausgliederung wird gefördert durch die Gründung von aFonds für Technologietransfer', mit einer Dotierung von 500 Millionen Euro für das Jahr 2020. Der Fonds dient der Förderung von Initiativen und Investitionen, die der Verbesserung und Nutzung der Forschungsergebnisse in auf dem Staatsgebiet tätigen Unternehmen dienen, insbesondere im Hinblick auf Anfang und innovative KMU. Die Durchführung und Verwaltung der Interventionen wird ENEA (Nationale Agentur für neue Technologien, Energie und nachhaltige Entwicklung) anvertraut.

Startup und innovative KMU. 200 Millionen Euro werden dem Garantiefonds zugewiesen Anfang und innovative KMU.

Risikokapital. Der Fonds zur Unterstützung von Investitionen in das Kapital von Anfang und innovative KMU erhalten zusätzliche Unterstützung in Höhe von 200 Mio. €. Investitionen können auch in Form der Zeichnung von Eigenkapitalinstrumenten, der Bereitstellung von subventionierten Darlehen, der Zeichnung von Wandelschuldverschreibungen oder anderen Fremdfinanzierungsinstrumenten getätigt werden, die die Möglichkeit der Rückzahlung der geleisteten Beiträge vorsehen.

Smart & starten. 100 Millionen zusätzliche finanzielle Mittel sollen die Geburt und Entwicklung im gesamten Staatsgebiet unterstützen Anfang innovativ (Art. 38). (3)

Nicht rückzahlbare Beiträge. Beim Anfang 10 Millionen Euro werden zudem in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen für den Erwerb von Leistungen von Inkubatoren, Acceleratoren, InnovationszentrumBusiness Angels und andere öffentliche oder private Einrichtungen, die sich der Entwicklung innovativer Unternehmen widmen.

Erdbebenbeitrag. Die ursprünglich vorgesehenen nicht rückzahlbaren Beiträge zugunsten der Anfang in den vom Erdbeben von L'Aquila betroffenen Gebieten (entspricht 30 % der Hypotheken) ausgeweitet werden Anfang innovative Lösungen in den Gemeinden, die von den seismischen Ereignissen 2016-2017 betroffen waren (Provinzen Fermo und Ascoli Piceno).

Steuerliche Anreize

Forschung und Entwicklung. Aufwendungen aus abgeschlossenen Forschungsverträgen mit Anfang Innovative Unternehmen mit Sitz in Italien unterliegen einer Steuergutschrift in Höhe von 150 % ihres Betrags. (4)

Investitionen in Anfang und innovative KMU. Zu den Steueranreizen, die bereits für Investitionen privater Unternehmen vorgesehen sind Anfang und innovative KMU wird eine zusätzliche Fazilität zum ausschließlichen Nutzen von Einzelpersonen hinzugefügt. Von der Bruttoeinkommensteuer kann ein Betrag in Höhe von 50 % der Investitionen in das Aktienkapital von einem oder mehreren abgezogen werden Anfang o innovative KMU (direkt oder über Organismen für gemeinsame Anlagen, die hauptsächlich in investieren Anfang oder innovative KMU). Die maximal abzugsfähige Investition darf 100 Euro für jeden Steuerzeitraum nicht überschreiten und muss mindestens drei Jahre lang aufrechterhalten werden. Jede Übertragung, auch teilweise, der Investition vor Ablauf dieser Frist führt zum Verfall des Vorteils und zur Verpflichtung des Steuerzahlers, den abgezogenen Betrag zusammen mit den gesetzlichen Zinsen zurückzuzahlen.

Sonstige Maßnahmen, Umsetzung

Die Aufenthaltsdauer im besonderen Teil des Handelsregisters Anfang innovativ, sowie die unter Androhung des Verfalls für den Zugang zu öffentlichen Förderungen vorgesehenen, werden um 12 Monate verlängert.

Die Einrichtungen bestimmt für Risikokapital, nicht rückzahlbare Zuschüsse und Steueranreize zugunsten von Einzelpersonen unterliegen Durchführungsmaßnahmen, auf die in einem speziellen Dekret verwiesen wird, das das MiSE (Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung) bis zum 18.7.20 annehmen muss.

Dario Dongo und Selena Travaglio

Note

(1) DL 19.5.20, Anm. 34. Dringende Maßnahmen im Bereich Gesundheit, Unterstützung für Arbeit und Wirtschaft sowie Sozialpolitik im Zusammenhang mit der epidemiologischen Notlage von COVID-19, Artikel 38-42 und andere. Siehe vorherige Artikel:

-Relaunch des Dekrets, die Neuigkeiten für den Agrar- und Ernährungssektor. 20.5.20, https://www.greatitalianfoodtrade.it/mercati/decreto-rilancio-le-novità-per-il-settore-agroalimentare

-Covid-19 und Relaunch-Dekret, Maßnahmen für Arbeitnehmer und Familien. 26.5.20,  https://www.greatitalianfoodtrade.it/mercati/covid-19-e-decreto-rilancio-misure-rivolte-a-lavoratori-e-famiglie

-Raunch Dekret, nicht nur FCA und Atlantia. Robin Hood dagegen im Lebensmittelbereich. 28.5.20, https://www.greatitalianfoodtrade.it/idee/decreto-rilancio-non-solo-fca-e-atlantia-robin-hood-al-contrario-nel-settore-alimentare 

(2) Mit dem Relaunch-Dekret wurde auch ein Fonds für digitale Unterhaltung (4 Millionen Euro) für die Entwicklung eingerichtet Videospiele, was den Rahmen dieser Diskussion sprengen würde

(3) Siehe DM 24.9.14

+ Beiträge

Dario Dongo, Rechtsanwalt und Journalist, PhD in internationalem Lebensmittelrecht, Gründer von WIISE (FARE – GIFT – Food Times) und Égalité.

+ Beiträge

Rechtsanwalt, spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz. LL.M. im Lebensmittelrecht.

In Verbindung stehende Artikel

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "