HomeGesundheitIm Vereinigten Königreich wurde der Schools Allergy Code eingeführt, um allergische Schüler zu schützen

Im Vereinigten Königreich wurde der Schools Allergy Code eingeführt, um allergische Schüler zu schützen

Der Verein Das Allergie-Team, die Benedict Blythe Foundation und ISBA haben im Vereinigten Königreich den „Schools Allergy Code“ eingeführt, einen Verhaltenskodex, der die Sicherheit allergischer Schüler in der Schule gewährleisten soll. (1)

1) Jugendallergien

In Großbritannien Etwa 8 % der Kinder leiden an einer oder mehreren Allergien. Das bedeutet, dass in den Schulen jede Klasse ein oder zwei allergische Schüler hat.

Die Erstellung eines Plans Vorbeugung und sofortiges Eingreifen sind unerlässlich, wenn man bedenkt, dass eine kleine Menge einer Substanz, gegen die die Person allergisch ist, ausreicht, um eine immunologische Reaktion auszulösen, sogar eine tödliche.

2) Der Allergiekodex der Schulen

Unter den Promotern Aus dem Schools Allergy Code sticht die Stiftung hervor, die von den Eltern von Benedict Blythe gegründet wurde, einem 5-jährigen Jungen mit verschiedenen Allergien, der im Dezember 2021 nach einem Snack in der Schule unter noch ungeklärten Umständen starb.

Code Der von den drei Organisationen im Vereinigten Königreich vorgeschlagene Leitfaden ist ein Leitfaden für bewährte Verfahren zur Umsetzung eines umfassenden schulischen Ansatzes zur Sicherheit und Inklusion von Allergien, um die Wiederholung von Tragödien zu vermeiden, die verhindert werden müssen. Es ist in vier Kapitel unterteilt.

3) Verfolgen Sie einen schulweiten Ansatz

Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft – von Schülern über Eltern bis hin zu Mitarbeitern – sollten Allergien und ihre Verantwortung für die Reduzierung des Risikos verstehen. Das Allergiemanagement liegt nicht nur in der Verantwortung des medizinischen Teams und der Gastronomie.

Wissen und Fähigkeiten aller Mitarbeiter müssen durch gezielte Aus- und Weiterbildung gestärkt werden. Dazu muss das Verständnis der Risikominderung und der Bedeutung der Einbeziehung sowie der Erste-Hilfe-Reaktion bei der allergischen Reaktion gehören.

4) Kommunizieren Sie klar

Die Schule müssen klar und häufig Informationen zu ihrem Umgang mit Allergien bereitstellen. Das Institut muss

– Festlegung einer Allergie- und Anaphylaxie-Richtlinie, die in einfachem, verständlichem Englisch verfasst, kontinuierlich aktualisiert, online veröffentlicht und allen Mitarbeitern und interessierten Mitgliedern der Schulgemeinschaft, einschließlich der Eltern, kommuniziert wird,

– Gewährleistung einer offenen Kommunikation mit Eltern, Lehrern, Betreuungspersonal und Cateringunternehmen über die individuellen Bedürfnisse der Kinder, basierend auf individuellen Gesundheitsplänen für alle Kinder mit Allergien.

5) Governance und Risikomanagement

Das Ausbildungsinstitut muss bei allen Tätigkeiten und Prozessen ein Bewusstsein für das allergische Risiko schaffen. Es ist daher unerlässlich

– Governance-Strukturen etablieren und einen Allergiebeauftragten ernennen,

– Berücksichtigen Sie Allergien bei jeder Risikobewertung.

6) Pünktlichkeit in Notfällen

Aktualität Im Falle einer allergischen Reaktion kann es um Leben und Tod gehen. Aus diesem Grund verlangt der Kodex, dass die Schule über Systeme, Prozesse und Medikamente für Notfälle verfügt.

Für diesen Zweck, die Schule muss

– Stellen Sie sicher, dass Schüler, denen Adrenalin-Pens verschrieben wurden, jederzeit über zwei aktuelle Geräte verfügen und Ersatzgeräte bereithalten, mit der Gewissheit, dass jeder weiß, wo sie sich befinden.

Rechtzeitige Verwaltung Die intramuskuläre Gabe von Adrenalin stellt die pharmakologische Erste-Hilfe-Behandlung im Falle einer Anaphylaxie dar. Und der Autoinjektor verkürzt die Operationszeiten drastisch. Aus diesem Grund ruft Food Allergy Italia dazu auf, überall verfügbar zu sein, (2)

– Einführung einer jährlichen Schulung zur Risikominderung und Anaphylaxie für alle Mitarbeiter,

– einen Anaphylaxie-Notfallplan veröffentlichen, der es dem Personal ermöglicht, sicher und sofort auf eine allergische Reaktion zu reagieren,

– Üben Sie die Anwendung des Anaphylaxie-Notfallplans.

Marta Strinati

Note

(1) Schulallergiekodex. Benedict Blythe Foundation. https://www.benedictblythe.com/schoolsallergycode/

(2) Dario Dongo. Allergien, Petition zur Garantie von Adrenalin mit Autoinjektor. GESCHENK (Großartiger italienischer Lebensmittelhandel). 13.10.22

Marta Strinati
+ Beiträge

Er ist seit Januar 1995 professioneller Journalist und hat für Zeitungen (Il Messaggero, Paese Sera, La Stampa) und Zeitschriften (NumeroUno, Il Salvagente) gearbeitet. Autorin von journalistischen Umfragen zum Thema Lebensmittel, hat sie das Buch „Etiketten lesen, um zu wissen, was wir essen“ veröffentlicht.

In Verbindung stehende Artikel

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "