HomeÜBER UNSWiise Srl Benefit Company, Wirkungsbericht 2021

Wiise Srl Benefit Company, Wirkungsbericht 2021

Weise (Umsetzbare Ideen und Initiativen für eine nachhaltige Wirtschaft) Srl - das Benefizunternehmen, das die Standorte und Aktivitäten von GIFT (Großartiger italienischer Lebensmittelhandel) und TU (Anforderungen an Lebensmittel und Landwirtschaft) sowie die Unterstützung des gemeinnützigen Vereins Gleichheit - stellt seinen Social Impact Report 2021 vor.

1. Einleitung. Szenariodaten

Das Phänomen Covid-19 verärgert die Krise von Ernährungssicherheit auf planetarischer Ebene, aufgrund beider Störungen in der Lieferkette Lebensmittel (Landwirtschaft, Verarbeitung, Logistik und Transport) und die Zunahme von Arbeitslosigkeit und Armut.

Schätzungen von internationalen Agenturen - standardmäßig immer ungefähr, wie schon gezeigt wurde - zeigen an, dass im Jahr 2021 9,8 % der Weltbevölkerung, 828 Millionen Menschen, Probleme mit hatten Ernährungssicherheit. (1)

Die Situation ist sehr ernst im Hinblick auf die Unterernährung im Kindesalter, die irreversible körperliche und neurologische Behinderungen verursacht. Es wird auf die verwiesen Veröffentlichung, Of The Lancet, unterzeichnet von den Generalsekretären von UNICEF, FAO, WFP und WHO.

2) Wiise, Leistungsbilanz 2021

Die Tätigkeit von WIISE 2021 konzentrierte es sich hauptsächlich auf Forschungs-, Innovations- und Sensibilisierungsaktivitäten für Stakeholder. Unter der Schirmherrschaft der Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) in der UN-Agenda 2030 und der notwendige Transformationen um die nachhaltige Entwicklung der Lebensmittelkette zu gewährleisten.

2.1) Forschungsprojekte in Horizon und PRIMA

weise beteiligt sich noch immer an einer Reihe von Forschungsprojekten - im Rahmen von PRIMA (Partnerschaft für Forschung und Innovation im Mittelmeerraum), Horizon und Horizon Europe - strategische und anzubieten Stakeholder Gebäude, regulatorische Analyse und Erstellung von Leitlinien, Dossier Genehmigung für neuartiges Essen, wissenschaftliche Publikation. Im Jahr 2021 beteiligte sich Wiise weiterhin an drei bereits laufenden Projekten:

  • Kamelmilch,, im PRIMA-Programm zur Entwicklung einer Produktionskette von lapt und Milchprodukte von Kamelen und Kameliden des euromediterranen Raums,
  • ProZukunft, in Horizon 2020, um die zu optimieren Produktion von vier Mikroalgen (Arthrospira [Spirulina] PlatensisChlorella vulgaris, Tetraselmis chui, Nannochloropsis oceanica) und begünstigen ihre Verfügbarkeit,
  • EcoeFISHent, in Horizon Europe, zur Wiederverwendung von (Upcycling) Fischabfälle und die Fischkonservenindustrie - heute als Nebenprodukte tierischen Ursprungs eingestuft - in den Rezepturen von Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika, Arzneimitteln und Medizinprodukten, Futtermitteln.

2.2) Andere Forschungsprojekte

Unser Team Er hat auch an anderen Forschungsinitiativen mit gemischten Ergebnissen teilgenommen:

  • CRICKetFOOD - ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Grillen-Produktionskette (Acheta Domesticus) und die Verwendung ihrer Mehle in einer Vielzahl von Lebensmitteln, hat die Auswahl von PRIMA leider nicht bestanden. Obwohl die vorgeschlagene Idee unter anderem die breite Beteiligung von Kleinstunternehmen umfasste, die in zahlreichen Mittelmeerländern niedergelassen sind,
  • Abfallfrei - ein Projekt, das darauf abzielt, Fortschritte bei der Leistung der Kreislaufwirtschaft zu erfassen und zu fördern Farm zu Gabel, in einem System von Blockchain Öffentlichkeit mit freiem Zugang - erreichte dagegen bei Horizon Europe fast Bestnoten.

2.3) Ausbildung

Die Bildung Sie wird vom Wiise Benefits-Team in verschiedenen akademischen Kontexten, Verbänden und mit den für amtliche Kontrollen zuständigen Behörden auf nationaler und internationaler Ebene durchgeführt.

Wer schreibt Unter anderem erhielt er ab dem akademischen Jahr 2021-2022 eine Lehrstelle für Lebensmittelrecht an der Universität Neapel Federico II (Veterinärmedizinische Fakultät, dreijähriger Studiengang zur Inspektion von Lebensmitteln tierischen Ursprungs).

Es geht auch weiter die Gastfreundschaft von Stufe, die 2021 dank der wertvollen Beiträge von Susanna Cavallina und Isis Consuelo Sanlucar Chrinos und der Zusammenarbeit mit dem Meister der Universität Bologna stattfand.

2.4) Unabhängige Informationen

Die unabhängige Informationstätigkeit - von WIISE realisierter Nutzen durch die Seiten Netz GIFT e GEFAHR, sowohl mit freiem Zugang als auch ohne banner e Pop-up Werbung - verfolgt die Ziele der Wissensvermittlung sowie der Sensibilisierung der Leser für eine Reihe von Themen. Welche insbesondere:

  • nachhaltige Innovation in der Lebensmittelkette, beginnend mit der landwirtschaftlichen Primärproduktion,
  • Agrarökologie, nachhaltige Tierhaltung und damit verbundene Empfehlungen internationaler Organisationen,
  • Schutz von Böden, Gewässern, Biodiversität und Ökosystemen, Tierschutz. Eine Gesundheit,
  • Ernährung und Volksgesundheit. Wissenschaftliche Forschung, Leitlinien für eine gesunde Ernährung, Marktforschung.

2.4) Gesetze und Richtlinien der Lebensmittel-, Chemie- und FMCG-Branche

Der WIISE-Ansatz - TUN Die Beratung basiert auf der objektiven Analyse von Richtlinien und Vorschriften (bestehende und laufende) mit potenziellen Auswirkungen auf die Lebensmittel- und Futtermittelketten sowie die angrenzenden Sektoren (z. B. Chemie, Pharmazie, Kräuter, Kosmetik, FMCG). und sein Teilen. In der Hoffnung, dass die Weiterentwicklung der Regeln und ihre Anwendung das Gemeinwohl mit den berechtigten Erwartungen in Einklang bringen können Stakeholder, ohne die Bedürfnisse der schwächsten Verbraucher zu vernachlässigen.

Die Information Das Angebot von Wiise umfasst daher:

  • Lebensmittelsicherheit und Verbraucherinformation, Analyse der geltenden Vorschriften auch durch Beantwortung von Fragen zu konkreten Fällen,
  • Spaten reinigen. Eine Untersuchung der Unterwelt von Coldirettis magischem Zirkel zum Schaden des Landsystems sowie der italienischen Bauern und Züchter, (2)
  • Due Diligence, ESG (Umwelt, Soziales und Governance), CSRs (Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen). (3)

3) Égalité gemeinnützig, Aktionen für das Soziale

Gleichheit, der vom Wiise Benefizteam gegründete gemeinnützige Verein, erhält weiterhin seine Unterstützung an den verschiedenen Fronten von:

  • Forschungs- und Publikationstätigkeit, Sensibilisierung der Öffentlichkeit e Lobby zur Unterstützung der Rechte der schwächsten Bevölkerungsgruppen auf nationaler und EU-Ebene,
  • berufliche Tätigkeit, durch ehrenamtliche Arbeit, zum konkreten Schutz der Rechte von gebrechlichen Menschen und Menschen mit Behinderungen, die sich an den Verein wenden,
  • Spenden und Finanzierung verschiedener Initiativen, Erstellung der Website Netz egalitech www.egalitech.it (2021) und die Renovierung des Geländes Netz www.egalite.org,
  • Unterstützung für die Entwicklung des gemeinnützigen Industrieprojekts des Intelligenten (Rollstuhl-)Stuhls, der nun der Obhut von anvertraut wird Regis Motors und Mecaprom, um die Autonomie und nachhaltige Mikromobilität von Menschen mit motorischen Behinderungen und Gehbehinderungen zu fördern.

4) Perspektiven

2022-2023 Die WIISE Srl Benefit Company beabsichtigt, ihr Engagement für Forschungs- und Entwicklungsprojekte fortzusetzen, in der Hoffnung, dazu beitragen zu können, zumindest näher heranzukommen Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) in der UN-Agenda 2030. (4)

weiter auch die tägliche Aktivität öffentlicher und kostenloser Informationen zu Fragen im Zusammenhang mit Lebensmittelketten, Nachhaltigkeit und Verantwortung im sozio-ökologischen Bereich, Ernährung und Gesundheit, Tierschutz.

Post Scriptum

Die Kriegskatastrophe in der Ukraine zeigte sich die Unfähigkeit der europäischen Politik, internationale Konflikte demokratisch zu lösen. Wiise und Égalité Sie fördern den Frieden und Multilateralismus als einzige Lösung für die Tragödie, auch wirtschaftlich, noch in Arbeit.

Die Wiise-Folgenabschätzungen im Zusammenhang mit der Übung sind ebenfalls verfügbar 2020 e 2019.

Dario Dongo
Wiise Srl Vorteilsunternehmen
Alleiniger Direktor

Note

(1) FAO, IFAD, UNICEF, WFP und WHO. Der Stand der Ernährungssicherheit und Ernährung in der Welt 2022. Neuausrichtung der Lebensmittel- und Landwirtschaftspolitik, um gesunde Ernährung erschwinglicher zu machen. Rom. 2022

(2) Dario Dongo war über Égalité auch an der Bearbeitung des E-Books von Andrea Poggio, Legambiente, beteiligt Wählen Sie das richtige Öl. Wie man Palmöl aus dem Tank entfernt und mehr (Die neue Ökologie, Mailand, 2021).

(3) Siehe Anhang. #VanghePulite, investigativer Journalismus landete bei der Staatsanwaltschaft

(4) Ziele für nachhaltige Entwicklung, SDGs. Die Herausforderung der Menschheit

ANGEBRACHT #VanghePulite, investigativer Journalismus landete bei der Staatsanwaltschaft

+ Beiträge

Dario Dongo, Rechtsanwalt und Journalist, PhD in internationalem Lebensmittelrecht, Gründer von WIISE (FARE – GIFT – Food Times) und Égalité.

In Verbindung stehende Artikel

Aktuelle Artikel

Aktuelle Commenti

Übersetzen "